Konzertagentur Thüringen

Ensemble musica viva

Schloss Molsdorf (bei Erfurt)

23.02.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten

Toshihiro Kaneshige (Klavier) mit Werken von Mozart, Schumann und Brahms

Der Klavierabend mit dem japanischen Pianisten Toshihiro Kaneshige im Festsaal des Schlosses Molsdorf beginnt mit der noch in Salzburg im Sommer 1774 enstandenen Sonate Es-Dur KV 282. Nach Leo Janaceks "Auf verwachsenem Pfade", komponiert 1901 und 1908 in einer schweren Krise, erklingen die Papillons op.2 von Robert Schumann,einem frischen Jugendwerk, teilweise noch in der Heidelberger Studienzeit komponiert. Den Abschluss des Abends bilden die 7 Fantasien op. 116 von Johannes Brahms, die mit den noch folgenden drei Zyklen op. 117, 118 und 119 gleichzeitig das umfangreiche Klavierschaffen des Meisters abschließen.

23.03.2019 Zyklus Junge Meisterinterpreten Verlaine-Duo

Sima Tirov (Israel), Violine, und Hannes Pohlit, Klavier mit Werken von Debussy und Brahms

Das Verlaine-Duo, benannt nach dem großen Dichter des französischen Symbolismus, besteht aus der israelischen Geigerin Sima Tirov, die in Moskau aufgewachsen ist und am Tschaikowsky-Konservatorium bei Viktor Tretjakow studiert hat und Hannes Pohlit,der in München, Leipzig und Weimar Klavier, Dirigieren und Komposition studierte.Auf dem Programm stehen drei bedeutende Sonaten: Die Sonate in A-Dur von Faure, in g-Moll von Debussy und die Sonate in d-Moll op. 108 von Johannes Brahms.

20.04.2019 Perlen der vierhändigen Klaviermusik

Larissa Kondratjewa und Reinhard Schmiedel mit Werken von Mozart, Schubert und Brahms

21.04.2019 Zyklus Internationale Meisterinterpreten

Sanel Redźić (Bosnien-Herzegowina), Gitarre, mit Werken von Bach und Aguado

18.05.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten In Vorbereitung des 250. Geburtstages von LUDWIG VAN BEETHOVEN spielt der kanadische Pianist Marc Toth bis zum Jahre 2020 sämtliche Klaviersonaten des Meisters

5. Abend: Sonaten op. 10,1; op. 31,1; op. 14,1; op. 57

08.06.2019 Zyklus Internationale Meisterinterpreten

Nikita Geller (Weißrussland), Violine, Joel Blido (Deutschland), Violoncello, und Tamta Magradze (Georgien), Klavier, mit Werken von Haydn, Mendelssohn und Brahms

31.08.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten Stipendiat der Gabriel-Stiftung

Juyoung Park (Südkorea) mit Werken von Schumann, Chopin und Liszt

28.09.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten In Vorbereitung des 250. Geburtstages von LUDWIG VAN BEETHOVEN spielt der kanadische Pianist Marc Toth bis zum Jahre 2020 sämtliche Klaviersonaten des Meisters

6. Abend: Sonaten op. 49,2; op. 13; op. 78; op. 106

09.11.2019 „Waldeinsamkeit“

Julian Freibott (Tenor) und Ralph Neubert (Klavier) Ausgewählte Lieder von Schubert und Schumann

26.12.2019 „Hirtengesang“

Barockmusik für Flöte, Violoncello und Cembalo mit Werken von Bach, Händel, Vivaldi und Corelli

31.12.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten

Leyla Yagubova (Aserbaidschan) mit Werken von Haydn, Chopin, Liszt, Ravel und Debussy

© 2009-2019 Konzertagentur Thüringen · Freiligrathstraße 8 · 99096 Erfurt
XHTML CSS WAI-AA