Konzertagentur Thüringen

Ensemble musica viva

Rathaus Pößneck

21.08.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten Stipendiat der Gabriel-Stiftung

Asen Tanchev (Bulgarien) mit Werken von Beethoven, Schumann, Chopin und Brahms

Auf dem Programm stehen Meisterwerke von Schubert, Rachmaninow und Brahms: Franz Schubert schrieb seine Klaviersonate a-Moll im Jahre 1825 in vier Sätzen, einer Form, an der er auch in den folgenden Sonaten festhalten wird, von Sergei Rachmaninow hören wir aus den Moments musicaux (entstanden 1896) op. 16 Nr. 5 Adagio sostenuto und 6 Maestoso und abschließend von Johannes Brahms die geniale Klaviersonate Nr. 1 C-Dur, op. 1 (1853), in der der Zwanzigjährige bereits alle Register orchestraler Intensität zieht.
Asen Tanchev (Bulgarien) bekam mit 6 Jahren seinen ersten Klavierunterricht und mit 10 gewann Asen seinen ersten Klavierwettbewerb.
Bis heute hat Asen mehr als 15 Preise bei nationalen und internationalen Musik- und Klavierwettbewerben gewonnen, unter anderem den 1. Preis und zwei Sonderpreise des Internationalen Tschaikowski Wettbewerbs für junge Musiker 2007 in Moskau; den 3. Preis des 10. Internationalen Klavierwettberbs Prinzessin Lalla Meryem 2012 in Rabat, Marokko, Mitglied der Alink-Argerich Foundation.
Im Jahr 2012 wurde er als erster Pianist mit ausländischer Staatsbürgerschaft in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen.

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 10 €

Kartenbestellung

Jahresvorschau Rathaus Pößneck

© 2009-2019 Konzertagentur Thüringen · Freiligrathstraße 8 · 99096 Erfurt
XHTML CSS WAI-AA