Konzertagentur Thüringen

Ensemble musica viva

Palais Bad Köstritz

13.04.2019 Zyklus Internationale Meisterinterpreten

Nikita Geller (Weißrussland), Violine, Joel Blido (Deutschland), Violoncello, und Tamta Magradze (Georgien), Klavier, mit Werken von Haydn, Mendelssohn und Brahms



Drei Meisterwerke stehen auf dem Programm des Klaviertrioabends im Saal im Palais Bad Köstritz: Zuerst erklingt mit dem Klaviertrio in G-Dur (KV 564) von Wolfgang Amadeus Mozart sein letztes Werk dieser Gattung, das er um 1786 aus einer Klaviersonate ableitete. Anschließend wird mit dem Trio élégiaque No. 1 g-Moll von Rachmaninov sein wohl bestes Kammermusikwerk aus dem Jahre 1893 geboten, dessen Nähe zu Tschaikowski kaum zu überhören ist. Den Abschluss bildet Mendelssohns ungemein wirkungsvolles Klaviertrio d-Moll op.49.


18.05.2019 Zyklus Internationale Meisterinterpreten

Italienische Barockharfe, keltische Harfe, Konzertharfe

Jessyca Flemming mit englischen, irischen und schottischen Volksliedern und Werken u.a. von Purcell, Händel und Offenbach

Jessyca Flemming wird ein ausgesprochen farbiges Programm auf drei verschiedenen Harfen gestalten. Da deren Blütezeiten in unterschiedlichen Jahrhunderten lag, wird das Konzert auch zu einer Reise durch die Zeit und die Vielfalt der Stile. Außerdem wird sie die Vorzüge der einzelnen Harfen, einer keltischen Hakenharfe, einer italienischen Barockharfe und einer modernen Konzertharfe vorstellen - eine erlebnisreiche Begegnung nicht nur für die Freunde virtuoser Harfenmusik, sondern auch für Liebhaber traditioneller Volkslieder aus England, Irland und Schottland.

21.09.2019 Zyklus Internationale Meisterpianisten Stipendiat der Gabriel-Stiftung

Asen Tanchev (Bulgarien) mit Werken von Beethoven, Schumann, Chopin und Brahms

© 2009-2019 Konzertagentur Thüringen · Freiligrathstraße 8 · 99096 Erfurt
XHTML CSS WAI-AA